Dr. Manuel Selg

Team

Leitung

Dipl. Ing. Dr. Stefan Sunzenauer

Nach der Matura an der HTL Leonding für EDV und Organisation studierte Stefan Sunzenauer Technische Physik an der Johannes Kepler Universität. Nachdem er bereits seine Diplomarbeit am Institut für Biophysik verfasst hatte, blieb er auch für seine Dissertation der Arbeitsgruppe für Einzelmolekül-Fluoreszenzmikroskopie treu.

Da diese Jahre von Grundlagenforschung geprägt waren, zog es ihn nun zu anwendungsorientierteren Aufgaben hin. So beschäftige er sich in der Folge mit der Entwicklung von Verbrennungsmotoren bei Magna Powertrain in St.Valentin.

Im September 2015 folgte er dem in den Ruhestand getretenen "Gründer" des OpenPhysics Science Labs Dr. Franz Daschil, als Leiter des Labors und des Studienbefähigungslehrganges der FH Oberösterreich nach. 


Versuchsentwicklung und Workshopgestaltung

Dipl. Phys. Dr. Cordula Stroh

Cordula Stroh tauchte bereits in jungen Jahren in die faszinierende Welt der Wissenschaft ein: sie gewann als Jugendliche verschiedene Preise bei Mathematikwettbewerben und "Jugend forscht" in den Bereichen Physik, Mathematik und Geowissenschaften.

Nach dem Physikstudium an der Friedrich-Schiller-Universität in Jena promovierte sie 2002 im Bereich Biophysik an der Johannes Kepler Universität Linz. 

Seit März 2012 ist Cordula Stroh Mitarbeiterin an der FH Wels im OpenPhysics Science Lab und Lehrbeauftragte im Studiengang Mechatronik/Wirtschaft. Darüber hinaus leitet sie Physikkurse und Sommerakademien für hochbegabte Schüler des Vereins Talente OÖ.

TutorInnen

TutorInnen werden aus dem Kreis der StudentInnen der FH Wels gewonnen.